Zusatzrollen für "Der Rote Engel"

 

MD12_Der_Rote_Engel

Wichtig:

Unsere Spiele sind für 6, 7 oder 8 Personen ausgelegt. Sie möchten mehr Gäste einladen? Kein Problem: Wir haben für jedes Spiel 2 Zusatzrollen geschaffen, die allerdings nicht als Verdächtige in Frage kommen. Um Verwirrung auszuschließen, sollten das alle Mitspieler wissen. Die Zusatzrollen sind auch nicht auf den Einladungen aufgeführt und verfügen nicht über ein komplettes Rollenheft, wie die anderen Rollen.

Tipp: Vergeben Sie die Zusatzrollen an besonders kommunikationsfreudige und kreative Mitspielende. Ruhigere Mitspielende fühlen sich hingegen wohler mit einer der acht Standardrollen.

Bei der Einladung erhalten die zusätzlichen Mitspieler nur die Informationen aus Teil A. Am Spielabend selbst erhalten diese Mitspieler den sie betreffenden Teil B. Am besten Sie laden die PDF-Unterlage herunter und drucken sie aus.

Die Mitspieler der Zusatzrollen können ihren Beitrag für den Abend frei improvisieren und ihre Rolle eigenständig gestalten. Bei der Vorstellungsrunde können sie sich, nachdem alle anderen Spieler sich gemäß ihrer Rollenhefte vorgestellt haben, in ihren eigenen Worten ebenfalls vorstellen.

Achten Sie aber als Gastgeber darauf, dass diese Mitspieler keine „Fakten“ oder Beschuldigungen erfinden. Selbstverständlich können aber auch die Zusatzcharaktere nach Herzenslust mitspielen und mit raten.

Die beiden Zusatzrollen bei diesem Spiel ergänzen einander, weil die beiden Personen sich bereits kennen. Es müssen aber nicht beide Rollen besetzt sein, jede funktioniert auch einzeln. 

Die Informationen zu den Zusatzrollen finden Sie auch in diesem PDF zum Herunterladen.

Platzkarten für die Zusatzrollen finden Sie hier.

Die PDF-Datei der Einladungskarte könnten Sie kostenlos hier downloaden.

 

Teil A

 

Lotte Laserfein
Sie ist eine Malerin, die sich auf Porträts spezialisiert hat. Ihre Bilder zeigen einen Querschnitt der Berliner Bevölkerung – von ganz oben bis ganz unten. 
Kostümvorschlag: Glockenhut, schlichtes Kleid, Tabakpfeife.

Christopher Inglewood
Er ist ein englischer Schriftsteller, der nach Berlin gekommen ist, um das wilde Leben zu dokumentieren und auszukosten.
Kostümvorschlag: Wie ein britischer Gentleman – Anzug, schmale Krawatte, dazu ein Notizbuch. 

 

Teil B

Lotte Laserfein, eine Berliner Malerin

Sie haben Ihr Kunststudium mit Auszeichnung abgeschlossen und sich in Berlin niedergelassen. Von Menschen sind Sie hingerissen, deshalb malen Sie fast nur Porträts. Vor allem Frauenbildnisse sind Ihre Spezialität. Von bürgerlichen Sitten halten Sie dagegen wenig. Spießer schocken – das macht Ihnen Spaß!

Von Zarah Leandros waren Sie fasziniert. Lange schon versuchten sie, die Filmschauspielerin als Modell zu gewinnen. Vor Kurzem hatte sie Ihnen zugesagt, doch nun ist sie tot. Ein schwerer Schock für Sie. Sonst meiden Sie die anderen Filmleute, die Sie für oberflächlich halten. Doch nun sind Sie zu diesem Treffen gekommen, weil Sie herausfinden möchten, was wirklich geschah.

 

Christopher Inglewood, ein englischer Schriftsteller

Sie haben in England Ihren ersten Roman veröffentlicht, der allerdings wenig erfolgreich war. Nach Berlin sind Sie gekommen, weil das Leben hier, anders als in London, frei und ungezügelt ist. Mittlerweile haben Sie sich gut in Deutschland eingelebt und sammeln fleißig Material, das Sie in einem neuen Werk verwenden können. Das exzessive Berliner Nachtleben hat es Ihnen besonders angetan und genau dort soll auch Ihr neuer Roman spielen.

Bei Ihren Streifzügen haben Sie Leute vom Film kennengelernt, die es verstehen zu feiern und die entsprechenden Mittel dafür haben. Die Kakadu-Bar ist ein beliebter Treffpunkt der Branche. Als Zarah Leandros dort starb, waren Sie gerade nicht in Berlin, deshalb kommen Sie als Verdächtiger nicht in Frage. Jetzt soll ihr Tod aufgeklärt werden. Sie sind sicher, dass Sie Ihre Erlebnisse in Ihrem Roman verwenden können. 

 

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu Der Rote Engel

31,90 *
Auf Lager
innerhalb 2-5 Tagen lieferbar (nach Geldeingang)
*

Preise inkl. deutscher MwSt., zzgl. Versand